Neuer Termin, Noten für die Abschlussklassen

Ein neuer Termin für die mündlichen Prüfungen im Fach Englisch wird nach den Ferien bekannt gegeben.

Bis zum 15.04.2020 (1. Tag nach den Osterferien) sind alle Schulen aufgefordert für alle Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen in allen Fächern eine vorläufige Note für das 2. Schulhalbjahr zu ermitteln und in der Schule zu dokumentieren, unabhängig von ggf. noch ausstehenden schriftlichen Arbeiten. Dies gilt auch für epochale Fächer, die nur im 2. Schulhalbjahr unterrichtet werden.

Notbetreuung von Schülerinnen und Schülern

Der Unterricht in allen Jahrgängen entfällt bis zum 18.04.2020. In der Schule wird eine Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 8 eingerichtet, deren Erziehungsberechtigte in sogenannten kritischen Infrastrukturen tätig sind. Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:

  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
  • Beschäftigte zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen,
  • Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
  • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

Ausgenommen von dieser fachlichen Weisung ist auch die Betreuung in besonderen Härtefällen (etwa drohende Kündigung, erheblicher Verdienstausfall).

Sollten Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen wollen, benötigen wir aus organisatorischen Gründen eine Anmeldung bis Sonntag, 16.00 Uhr per E-Mail (info@oberschule.gnbg.de) unter Angabe des zeitlichen Rahmens sowie des beruflichen Grundes. Die Notbetreuung umfasst die Zeit 7.30 Uhr bis 12.50 Uhr und von Dienstag bis Donnerstag zusätzlich bis 15.15 Uhr.

Eine sportliche Woche zum Ende des ersten Halbjahres

Nach dem fulminanten Startschuss der Sportwoche mit den Ganztagskurs-Präsentationen aus Zirkus, Trampolin, Theater sowie Samba-Trommeln am Tag zuvor, fanden vom 22. bis 24. Januar in der Turnhalle der Oste-Hamme-Schule die alljährlichen Hallenturniere statt:

Die Schülerinnen und Schüler des 5. und 6. Jahrgangs traten im Völkerball an, die Klassen des 7. und 8. Jahrgangs maßen sich im Streetball und die Teams der 9. und 10. Klassen spielten entweder beim Fußball und beim Unihockey mit großem Eifer gegeneinander. Diese zwei Turniere wurden nacheinander an einem Vormittag ausgetragen. Die Zuschauer auf der Tribüne sahen spannende und vor allem faire Spiele und heizten die Stimmung mächtig an. Lautstark angefeuert von ihren Klassenkameraden und den Lehrkräften auf der Tribüne, gaben die Spielerinnen und Spieler ihr Bestes und kamen mächtig ins Schwitzen.Die Wettkämpfe brachten allen Beteiligten großen Spaß – die Urkunden und den Applaus von der Tribüne hatten sich schließlich alle Teams redlich verdient.

Folgende Klassen setzten sich in ihrer Sportart gegen die starke Konkurrenz durch:

Völkerball:

Jahrgang 5

Platz 1: 5b

Platz 2: 5a

Platz 3: 5c

Jahrgang 6

Platz 1: 6a

Platz 2: 6c

Platz 3: 6b

Platz 4: 6d

In einem richtig spannenden Superfinale konnte sich schließlich die 6a gegen die 5b durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch!

 

Streetball:

Platz 1 Jahrgang 8:  8c (Mädchen), 8a (Jungen)

Platz 1 Jahrgang 7:  7a (Mädchen), 7d (Jungen)

 

Fußball:

Jahrgang 10:

Platz 1: 10d

Platz 2: 10c

Jahrgang 9:

Platz 1: 9b

Platz 2: 9a

Der Sieg im großen Finale ging im Elfmeterschießen schließlich an die 9b. Herzlichen Glückwunsch!

Unihockey:

Jahrgang 10:

Platz 1: 10c

Platz 2: 10a und 10b mit Punktegleichstand

Jahrgang 9:

Platz 1: 9b

Platz 2: 9c

Der Sieg im großen Finale ging nach einem spannenden Match an die 9b. Herzlichen Glückwunsch!

Das Sportteam bedankt sich für die gelungenen Turniere mit lautstarken Anfeuerungen und guten sportlichen Leistungen. Außerdem danken wir den Schülerinnen und Schülern aus Jahrgang 9 und 10, die uns als Schiedsrichter und Schreiber tatkräftig unterstützt haben.

 

Schülersprecher

Hallo liebe Schüler und Schülerinnen der Oste-Hamme-Schule!

Wir sind Jonas und Lennart aus der 10a und Julian aus der 9a.

In diesem Schuljahr sind wir eure neuen Schülersprecher. Danke, dass ihr uns gewählt habt. Unser Ziel für dieses Schuljahr ist es nicht nur leere Versprechungen in den Raum zu werfen, sondern auf die Bedürfnisse, Wünsche und Fragen unserer Mitschüler einzugehen, um den Schulalltag so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir freuen uns auf das kommende Schuljahr.

Bei Fragen oder Anmerkungen könnt ihr immer gerne auf uns zukommen, oder eure Ideen, Vorschläge, Wünsche etc. in die SV-Kästen in der Außenstelle oder der Hauptstelle werfen. Wir werden uns bemühen, diese so schnell wie möglich zu bearbeiten.

Wir wünschen euch ein schönes und erfolgreiches Schuljahr!

Eure Schülersprecher

1 2 3 10