Schönster Klassenraum gesucht

Unsere Schule soll schöner werden! Die Schülersprecher:innen der Oste-Hamme-Schule haben sich dafür einen besonderen „Schönheitswettbewerb“ einfallen lassen. Gesucht wird der schönste Klassenraum der OHS. Kreativität und Einfallsreichtum aller Klassen der Jahrgänge 5 bis 10 sind nun gefragt. Bis Freitag, 18.03.2022, habt ihr Zeit, euren Klassenraum zu gestalten und zu verschönern.

„Der Klassenraum soll nach euren persönlichen Klassenwünschen frei gestaltet werden. Dieser kann beispielweise durch Blumen, Dekorationen oder Bilder schön und zeitlos hergerichtet werden, so dass ihr euch bis zu den Sommerferien in eurem Raum wohlfühlt“, schreiben die Schülersprecher:innen in ihrem Flyer zum Wettbewerb.

Nach Ablauf des Wettbewerbs soll im Hauptgebäude  und in der Außenstelle der jeweils schönste Klassenraum ausgezeichnet werden. Die Gewinnerklassen dürfen sich über einen Geldbetrag für einen Tagesausflug freuen. Die Zweitplatzierten erhalten ein Eis auf die Hand vom Eiscafé. Hier noch ein Tipp von der Jury: Ein aufgeräumter Klassenraum wirkt sich positiv auf die Bewertung aus.

Sieg beim Tischkicker-Turnier: Fynn und Lukas haben den Dreh raus

Die Sieger: v. l. Lukas Margner und Fynn Kolakowski (Foto: D. Bolmer)

Die Sieger des diesjährigen Tischkicker-Turniers der Oste-Hamme-Schule stehen fest. Fynn Kolakowski und Lukas Margner (beide 10a) hatten in der Finalrunde das nötige Quäntchen Glück und Geschicklichkeit. Insgesamt 14 Teams aus den Jahrgängen 8, 9 und 10 kämpften seit November in Zweierteams um den Sieg. Auch Lehrkräfte und Mitarbeitende der OHS waren eingeladen teilzunehmen. „Jeder gegen jeden“ lautete die Devise in den Gruppenspielen der Vorrunde. 42 Spiele wurden hier unter dem Abdach auf dem Pausenhof (HG) ausgetragen. Gespielt wurde jeweils in den großen Pausen. Die Finalspiele ergaben die Plätze 1-6. Hier waren alle Jahrgänge des Hauptgebäudes vertreten. Im Finale standen sich die Teams „Nummer 1“ (Frau Ryll und Herr Bolmer) und „Team“ (Fynn Kolakowski und Lukas Margner) gegenüber. Die Schüler hatten am Ende die Nase vorn.

Hier alle Platzierungen der Finalrunde:

1. Team „Team“

2. Team „Nummer 1“

3. Team „Soccer“

4. Team „Die Profikicker“

5. Team „Die Zerfetzer“

6. Team „Red Head“

 

Entspannt(er) durch den Schulalltag

Auch Bewegung kann beim Stressabbau helfen.

Du hast Stress? Zu viel Lernstoff im Kopf? Bist schlaflos, hast Prüfungsangst oder lässt dich leicht ablenken? Dann gibt es ein tolles neues Angebot für dich:

Immer mittwochs in der Lernzeit (10:30 bis 11:05 Uhr) bietet Schulsozialpädagogin Claudia Leißner in der kleinen Turnhalle (HG) Entspannung, Meditation und Achtsamkeitsübungen für alle interessierten Schüler*innen an.

Das Motto lautet „Chill mal dein Leben – leichter gesagt als getan!?“ Entspannung kann man lernen. Verschiedene Entspannungsübungen und Methoden, insbesondere zu den Themen Lernen, Klausuren, Prüfungsangst, Lernpausen und Ablenkung, können dir dabei helfen, deinen Alltag gelassener zu erleben. Du kannst jederzeit einsteigen (Einlass immer bis 10:40 Uhr). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Komm einfach vorbei!

1 2 3 4 5 50